Virtuelle Entdeckungsreisen im Museum Rietberg

Anleitung
-

#Interaktive Bilder
In den interaktiven Bildern kannst du mehr über Gemälde im Museum erfahren. Wenn du unten auf dem Bildschirm auf den Weiter Button klickst, bewegst du dich näher zum Bild oder sogar hinein! Von da aus kannst du die Augen-Symbole anklicken und mehr über ein Bildelement erfahren.

-
#3D Puzzle
Hier kannst du die Skulpturen aus dem Museum genauer unter die Lupe nehmen. Um mehr über sie zu erfahren, musst du sie aber erst einmal zusammensetzen. Klicke dazu am Computer mit der Maus oder auf dem Smartphone mit deinem Finger auf die herumschwebenden Puzzleteile. Führe sie an die richtige Stelle. Auch hier werden dir die Augen-Symbole mehr Details verraten.

-
#Virtuelle Realität
Das sind Rundumsichten einer virtuellen Welt. Du kannst mit der Maus einen beliebigen Punkt anklicken und dich rundherum umschauen. Auf deinem Touchscreen (Smartphone, Tablet) machst Du das mit den Fingern, am Computer mit der Maus. Um ganz in diese Welt einzutauchen, klicke auf das Brillen-Symbol unten rechts und setze das Smartphone in eine Google Cardboard. Schaue dann durch die Brille.

FAQ
-

Eltern

Ab welchem Alter kann ich mein Kind die Experiences spielen lassen?
Ab 6 Jahren

Lehrer

Wo finde ich Informationen über das Angebot der Kunstvermittlung am Museum Rietberg?
→ http://www.rietberg.ch/de-ch/kunstvermittlung.aspx

Wo kann ich mich und meine Schulklasse für den Workshop anmelden?
Für alle Workshops ist eine Onlinebuchung über die Website des Museums erforderlich. Termine und Themen unter
→ rietberg.ch/kunstvermittlung/schulen

Darf ich diese Webseite auch im Unterricht brauchen?
Natürlich!

Allgemeines

Kann ich die Skulpturen und Bilder auch in Echt ansehen?
Ja, zum Teil. Die Skulpturen sind in der ständigen Sammlung des Museum Rietberg Zürich. Den genauen Standort findest Du unter dem Info-Button der #3D Puzzle. Die Malereien sind sehr lichtempfindlich und können deshalb nicht immer ausgestellt werden. Um den Besuch im Museum zu planen, besuche seine Homepage:
→ http://www.rietberg.ch/de-ch/ihr-besuch/informationen.aspx

Technik

Die Seiten laden nicht. Was kann ich tun?
Es könnte sein, dass das Gerät oder der Browser die Experiences nicht unterstützt, da diese entweder zu alt sind oder zu wenig Rechenleistung besitzen. Am einfachsten ist ein Test, ob die aktuellste Version des Browsers vorhanden ist. Falls der Zugriff aus einem geschlossenen Netzwerk erfolgt, kann es sein, dass einzelne Elemente blockiert sind. Hier kann ein Besuch bei der zuständigen IT oder Schulleitung helfen, damit die Seite freigeschaltet wird. Die Verwendung von Google Chrome wird grundsätzlich empfohlen.

Es kommt die Nachricht, dass es auf meinem Gerät nicht funktioniert. Was kann ich tun?
Diese Nachricht wird angezeigt, wenn das Gerät oder der Browser die Experiences nicht unterstützt, da diese entweder zu alt sind oder zu wenig Rechenleistung besitzen. Hierbei kann eine Aktualisierung des Systems und des Browsers auf die neuste Version helfen.

Wo kann ich eine neue Browser Version runterladen?

→ Chrome
→ Firefox
→ Safari
→ Microsoft Edge
→ Internet Explorer

Wie kann ich in die Virtuelle Realität eintauchen?
Dazu benötigt man ein Smartphone und ein Google Cardboard ( → https://vr.google.com/cardboard/get-cardboard ). Man klickt in der auf den VR Button, worauf sich der Bildschirm teilt. Danach kann das Smartphone in die Cardboard eingelegt werden und ab geht’s in die Virtuelle Realität.

Die Steuerung in der Virtuellen Realität funktioniert nicht. Was tun?
Auf dem Computer kann die Figur mit WASD oder den Pfeiltasten gesteuert werden. Der VR Modus ist am besten auf einem Mobiltelefon erlebbar. Falls es nicht funktioniert, könnte ein fehlendes Gyroskop im Telefon der Fehler sein.

Rechtliches

Darf ich die Bilder der Experiences für eigene Zwecke verwenden?
Sämtliche Inhalte dieser Website (Text, Grafik, Bilder, Layout) sind urheberrechtlich geschützt. Die Bildrechte sämtlicher Werkabbildungen liegen beim Museum Rietberg Zürich. Sie dürfen nicht durch Dritte verwendet werden.

Ich habe in den Experiences ein Werk gesehen, das mir besonders gefällt. Wie komme ich an die Bildrechte?
Bildrechte müssen direkt beim Museum Rietberg eingeholt werden. Kontakt: +41 44 415 31 34 E-Mail: medien.rietberg@zuerich.ch

Info
-

ZOOM
Virtuelle Entdeckungsreisen im Museum Rietberg

ZOOM ist ein digitales Vermittlungsangebot das auf spielerische und interaktive Weise die Geschichten und Hintergründe von Museumsobjekte zum Leben erweckt. ZOOM entstand im Rahmen des Projekts «Kunst sehen – Religion verstehen», unterstützt vom Förderfonds Engagement Migros.

→ Mehr zum Projekt

Technische Voraussetzung
Zum Erleben der digitalen Abenteuer öffnest du die Seite in einem aktuellen Webbrowser. Das Gerät und der Browser müssen WebGL tauglich sein. Es ist von Vorteil wenn du ein Gerät der neueren Generation benutzt (3-4 Jahre alt) Falls es bei dir nicht gleich klappt, findest Du in der FAQ Seite weitere Hilfe.

Karte/Kontakt


Museum Rietberg Zürich
Gablerstrasse 15, CH 8002 Zürich
T: +41 44 415 31 31

→ Museum.rietberg@zuerich.ch
→ Rietberg.ch

Weitere Angebote der Kunstvermittlung:
→ rietberg.ch/kunstvermittlung


Bildnachweise

Links